Die Sportarten, auf die ihr wetten könnt

Laptop mit Hand und vielen 50 Euro ScheinenLaptop mit Hand und vielen 50 Euro Scheinen

Ich habe Euch ja schon mein Fachwissen zum Thema Spotwetten in der Schweiz weitergegeben. Weil ich auf Slopjong so viele Nachfragen zu dem Thema bekomme, möchte ich in diesem Blogpost darauf eingehen und Euch auch noch die Sportarten vorstellen, auf die ihr am besten wetten könnt.

Wetten auf Fussball

Fangen wir gleich mal mit der wohl beliebtesten Sportart an. Dieses Jahr findet auch wieder die Championship im Fussball statt, deswegen wird es diesen Sommer schwer, im Bereich der Sportwetten um das Thema Fussball herumzukommen.

Egal, ob ihr auf die Bundesliga wetten möchtet, auf die Champions League oder andere, ihr werdet

Bei Eurem Buchmacher fündig werden.

Ich hab viele Erfahrungen gesammelt und gebe Euch hier Tipps, wie ihr aus Eurer Fussball Wette das meiste herausholen könnt.

Die verschiedenen Fussball Ligen

Wenn ihr auf der Seite vom Buchmacher seid, dann klickt Euch einfach in den Bereich der verschiedenen Sportarten. Hier findet ihr dann außerdem die verschiedenen Ligen nach den unterschiedlichen Ländern aufgelistet:

  • Spanien: La Liga
  • England: Premier League
  • Italien: Serie A
  • Frankreich: Ligue 1

Es gibt dann auch noch die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft. Das sind spezielle Events, deswegen sind diese Veranstaltungen auf jeden Fall etwas besonderes.

Die Fans tun sich überall auf der Welt zusammen, um sich diese Großevents anzuschauen.

Solche Events werden dann natürlich auch beim Buchmacher besonders groß durchgeführt, es gibt auch top Quoten dazu im Angebot.

Welche Fussball Wetten gibt es?

Es gibt im Grunde genommen zwei unterschiedliche Wetten, die ihr machen könnt:

  • Wetten pro Spiel
  • Langzeitwetten

Die Wettarten pro Spiel bestehen meistens aus Hauptwetten. Dazu zählen Über- und Unterwetten, Handicap, beide Teams treffen oder auch Endstand bzw. Halbzeit.

Es gibt auch Spezialwetten, die vor allem für Experten im Bereich der Wetten geeignet sind.

Pferdewetten im Detail

Ich habe auch schon ausgiebig Pferdewetten ausprobiert und kann Euch hier meine besten Tipps geben, wenn ihr das auch gerne einmal ausprobieren möchtet.

Früher war es noch so, dass ihr auf die Pferderennbahn gehen musstet, um auf die Pferderennen zu wetten. Aber die Zeiten sind lange vorbei.

Durch online Buchmacher könnt ihr ganz entspannt zu Hause wetten und müsst hierfür nicht das Haus verlassen.

Ihr braucht hierfür nur ein Konto bei Eurem Buchmacher.

Sind Pferdewetten legal?

Ja, ihr müsst Euch keine Gedanken machen, denn Wetten dieser Art sind ganz legal. In Deutschland ist es zumindest so, dass der Staat auch von den Wetten profitiert.

5 % Wettsteuer gehen an den Staat. Es gibt daneben aber auch noch strenge Regulierungen, die eingehalten werden müssen. Ihr könnt Euch aber sicher sein, dass wenn bei einem Buchmacher Pferdewetten angeboten werden, diese auch legal sind.

Die Quoten bei Pferdewetten

Die Quoten werden immer mathematisch berechnet. Hier sind Gewinnstatistiken beinhaltet und außerdem die Anzahl der Wetten, die auf ein Pferd abgegeben werden.

Andere Faktoren, die auch mit einbezogen werden, sind die Form vom Pferd, Fitness des Tieres oder auch Wetterbedingungen in manchen Fällen.

Quoten können sich aufgrund dieser Faktoren nach unten oder auch nach oben anpassen. Wenn ihr also Eure Wette früher abgebt, kann es sein, dass ihr eine höhere Quote habt. Es kann dann aber auch sein, dass sich bis zum Start des Rennens noch etwas ändert.

Virtueller Sport

Eine weitere spannende Form der Wetten, die ich Euch nicht vorenthalten möchte, sind Wetten auf virtuellen Sport.

Stellt Euch vor, dass ihr gerade total Lust auf eine Sportwette habt, aber gerade absolut kein Event stattfindet. Ärgerlich, aber mittlerweile kein Problem mehr.

Nutzt die virtuellen Sportwetten und umgeht dieses Problem. Ihr gebt hierbei Tipps auf ein Sportevent ab, das garnicht in der Realität stattfindet. Das klingt jetzt merkwürdiger, als es in Wirklichkeit ist.

So funktioniert der virtuelle Sport

Es handelt sich hierbei um eine eigene Software bei einem Buchmacher. Hiermit wird eine fiktive Partie von einem Spielverlauf simuliert. Hierfür werden Euch Quoten bereitgestellt und ihr könnt darauf Eure Wetten abschließen.

Die Software zeigt Euch im Laufe des Spiels animierte Spielszenen. Die könnt ihr nutzen, um Eure Wetten live zu setzen.

Der Unterschied zu realem Sport ist, dass ihr hier nicht 90 Minuten oder länger warten müsst, bis das Event vorbei ist. Ihr seid nur ein paar Minuten dabei. Innerhalb dieser Minuten werden Euch die relevanten Szenen gezeigt, die für den Spielausgang entscheidend sind.

Das Endergebnis steht dann schon fest und die Wette, die ihr gesetzt habt, wird ausgewertet.

Ihr könnt Euch aber sicher sein, dass auch diese Events absolut fair sind. Denn die Software, die Euch die virtuellen Spiele zeigt, haben einen Zufallsgenerator. Der Zufallsgenerator orientiert sich an den Wettquoten.

Es wurden schon viele Tests vorgenommen und es hat sich herausgestellt, dass bei einer Quote von 1,50 fast genauso oft gewonnen wurde mit der Software wie auch mit realem Sport.

Menu